Widerstand in Mecklenburg-Vorpommern

Krakow am See: Sozialdemokrat sagt "Deutschland wird den Krieg verlieren" und wird verurteilt

1. Oktober 1941

Sozialdemokratischer Widerstand Kritik

„Der Sozialdemokrat Emil Döring aus Krakow am See erhielt 1942 eineinhalb Jahre Gefängnis. Er hatte im Herbst 1941 erklärt, daß das faschistische Deutschland den Krieg verlieren werde, und ‚dann wird es uns gut gehen und noch besser.‘“[1]

[1] Jahnke, Karl Heinz u. A.: Der antifaschistische Widerstandskampf unter Führung der KPD in Mecklenburg 1933 bis 1945, Berlin 1985, S. 211.

Hier wird nur ein Text ausgegeben …