Widerstand in Mecklenburg-Vorpommern

Techentin: Beauftragter der zentralen Leitung der KPD traf sich mit anderen Kommunisten

1. August 1933

Kommunistischer Widerstand

In Techentin trafen sich Anfang August 1933 in der Wohnung des KPD Reichstagsabgeordneten Hermann Schuldt der Beauftragte der zentralen Leitung der KPD Gustav Flemming mit Richard Willert und Erich Zyska.[1]

[1] Vgl. Jahnke, Karl Heinz: Der antifaschistische Widerstandskampf unter F├╝hrung der KPD in Mecklenburg 1933 bis 1945, Berlin 1985, S. 100.