Widerstand in Mecklenburg-Vorpommern

Torgelow: Hugo Ritter verteilt auf Deutschlandtreffen westliches Propagandamaterial

27. Mai 1950

Sozialdemokratie Jugendopposition

Der 28-jährige Hugo Ritter aus Torgelow verteilte während des Deutschlandtreffens der FDJ vom 27. bis 30. Mai 1950 in Ost-Berlin[1] westliches Propagandamaterial an der Sektorengrenze und im Ostteil Berlins. Daraufhin wurde ihm die Rückkehr nach Torgelow verwehrt.[2]

[1] https://books.google.de/books?...

[2] Vgl. Birgit Retzlaff: Widerstand der Sozialistischen Jugend in der frühen DDR. Verfolgung, Opposition und Widerstand von Mitgliedern und Freunden der Sozialistischen Jugend Deutschlands — Die Falken in der DDR 1949-1959. Eine Dokumentation, Rostock 2005, S. 50.