Widerstand in Mecklenburg-Vorpommern

Stralsund: Losung „Russen raus aus Afghanistan“ an VEB Backwaren Stralsund

22. Februar 1980

Öffentliche Losungen Protest gegen Afghanistaneinmarsch

Nachdem die Sowjetunion am 27. Dezember 1979 in Afghanistan einmarschiert war konnte man  am 22. Februar 1980 an einer Wand des VEB Backwaren Stralsund die neun Meter lange Losung „Russen raus aus Afghanistan“ lesen.  Als Täter wurde ein neunundzwanzigjähriger Maschinenbauer ermittelt der zu einem Jahr und sechs Monaten Haft verurteilt wurde. [1]

[1] Vgl. Halbrock, Christian: „Freiheit heißt, die Angst verlieren“ Verweigerung, Widerstand und Opposition in der DDR: Der Ostseebezirk Rostock, Göttingen 2014, S. 431.

Hier wird nur ein Text ausgegeben …