Widerstand in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin: Militärtribunal verurteilt Oberschüler

18. Oktober 1950

Antikommunismus Jugendopposition Flugblatt

Ein sowjetisches Militärtribunal verurteilte am 18. Oktober 1950 in Schwerin Wolfgang Strauß sowie elf weitere Oberschüler der Goethe Oberschule wegen Verteilens von Flugblättern mit antikommunistischem Inhalt zu insgesamt rund 300 Jahren Arbeitslager.[1]

[1] https://books.google.de/books?id=z8HMRmiV134C&pg=PA375&dq=(