Widerstand in Mecklenburg-Vorpommern

Karnin: Blockparteien gegen Ulbricht

31. Juli 1950

CDU LDPD DBD NDPD

Am 31. Juli 1950 wurde von einer Blocksitzung in der Gemeinde Karnin berichtet, dass die Vertreter der Blockparteien CDU, NDPD und DBD Walter Ulbricht als SED-Chef ablehnten, weil er auch heute noch „ der verhassteste Mensch in der DDR“ sei.[1]

[1] Vgl. Engelmann, Roger: Die DDR im Blick der Stasi 1953. Die geheimen Berichte an die SED-Führung, Göttingen 2013,  S. 23.