Widerstand in Mecklenburg-Vorpommern

Güstrow: SDP-Gründung im "Haus der Kirche"

30. November 1989

Pastoren während der Friedlichen Revolution SDP

In Güstrow veranstalteten die auswärtigen SDP-Mitglieder Gottfried Timm (Robel) und Ursula Kaden (Stralsund) am 15. November 1989 eine Informationsveranstaltung zur neu gegründeten Sozialdemokratie. Am 30. November fand dann im „Haus der Kirche“ die Gründungsversammlung der SDP-Ortsgruppe statt.[1]

[1] Vgl. Müller, Werner / Mrotzek, Fred/ Köllner, Johannes: Die Geschichte der SPD in Mecklenburg und Vorpommern, Berlin 2002, S. 230.

Hier wird nur ein Text ausgegeben …