Widerstand in Mecklenburg-Vorpommern

Wismar: Ökumenisches Zentrum für Umweltarbeit bittet Vizekonsul der UdSSR um Informationen

28. November 1988

Sputnikverbot Gorbatschow/Perestroika

Das Ökumenische Zentrum für Umweltarbeit in Wismar bat mit einem Schreiben vom 28. November 1988 den Vizekonsul der UdSSR in Rostock, dem Zentrum Informationen über die Sowjetunion zuzusenden.[1]

[1] Abrokat, Sven: Politischer Umbruch und Neubeginn in Wismar von 1989 bis 1990, Hamburg 1997,  S. 75.