Widerstand in Mecklenburg-Vorpommern

Samow: Am 25. Jahrestag des Mauerbaues Sprüche in roter Farbe

12. August 1986

Mauerbau Öffentliche Losungen

Ein Kraftfahrer aus Samow schrieb am 12. August 1986, der Nacht vor dem  25. Jahrestag des Mauerbaues, mittels roter Farbe Sprüche wie „25 Jahre Mauer“ auf Stoff und ‚befestigte [...] diese Losungen mit Reißzwecken‘ in Samow. Am 18. August nahm man ihn fest und verurteilte ihn zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten. [1]

[1] Vgl. Halbrock, Christian: „Freiheit heißt, die Angst verlieren“ Verweigerung, Widerstand und Opposition in der DDR: Der Ostseebezirk Rostock, Göttingen 2014, S. 146. https://books.google.de/books?...

Hier wird nur ein Text ausgegeben …