Widerstand in Mecklenburg-Vorpommern

Ribnitz: Nur wenige Möbelwerker bei 1. Mai-Demonstration

1. Mai 1980

Verweigerung

Nur 30 von etwa 220 Mitarbeitern des Volkseigenen Betriebes Polstermöbel in Ribnitz erschienen am 1. Mai 1980 zur obligaten Kampfdemonstration.  Außerdem war von ihnen kaum jemand bereit Fahnen zu tragen.[1]

[1] Vgl. Halbrock, Christian: „Freiheit heißt, die Angst verlieren“ Verweigerung, Widerstand und Opposition in der DDR: Der Ostseebezirk Rostock, Göttingen 2014, S. 188.

Hier wird nur ein Text ausgegeben …